Faris Abu-Naaj und Peggy Müller-Weiß

Gemeinsam ist besser als Einsam !

Unsere Selbsthilfegruppe „Dicke Freunde München“ hat sich zum Ziel gesetzt, Adipositaspatienten im Kampf gegen diese chronische Stoffwechselerkrankung zu unterstützen. Ziel ist es, Erfahrungen auszutauschen und über Ursachen, Folgen und Therapiemöglichkeiten zu informieren. Hier wird nicht verurteilt, sondern zugehört und unterstützt. Du profitierst von den Erfahrungen der anderen Gruppenmitgliedern und hast Gelegenheit, Deine eigenen Erfahrungen miteinzubringen.

Starkes oder extremes Übergewicht bringt eine Reihe gesundheitlicher, aber auch psychischer und sozialer Probleme mit sich. Oft können Menschen mit Normalgewicht diese Probleme nicht nachvollziehen oder begreifen nicht, dass die Entstehung und der Fortschritt dieser Erkrankung eben nicht nur Ausdruck von Disziplinlosigkeit oder Bequemlichkeit ist.

In unserer Gruppe treffen sich Menschen, die begriffen haben, dass gemeinsame Motivation und der Austausch von gesammelten Erfahrungen helfen kann, eine Therapie erfolgreich zu starten und langfristig durchzuführen.

Dabei ist es egal, für welche Therapiestrategie Du Dich entscheidest oder vielleicht schon entschieden hast. Ob durch konservative Therapiemodelle wie Ernährungsberatung oder Verhaltens- und Bewegungstherapie oder durch Einbindung einer bariatrischen Operation wie dem Schlauchmagen, dem Magenbypass oder der Biliopankreatischen Diversion: Hier findest Du Betroffene, denen es gelungen ist oder denen es gelingen soll, die Gewichtssituation deutlich zu verringern und damit auch die gesundheitliche Situation deutlich zu verbessern. Meist ist damit auch eine deutliche Steigerung des Selbstwertgefühls und der körperlichen Wahrnehmung verbunden. Aber bis dies alles erreicht ist, ist es ein langer Weg. Ein Weg auf dem Dich „Dicke Freunde München“ gerne begleiten und unterstützen.

Kontakt Peggy Müller-Weiß 0179-1485885
peggy@dicke-freunde-muenchen.de
Kontakt Faris Abu-Naaj 0170-999 999 0
faris@dicke-freunde-muenchen.de
Presseartikel Süddeutsche Zeitung (2.3.2017)
Muenchner WochenAnzeiger (2.3.2017)

Logo Adipositas Verband

Solltest Du nicht aus München kommen, findest Du auf www.adipositasverband.de eine Selbsthilfegruppe in Deiner Nähe.

(c) www.BMI-Rechner.biz